SP-NÖ wählt neuen Landesvorsitzenden


[plsc_columns]
[plsc_column desktop=“7″ tablet=“7″ mobile=“12″]
[plsc_vimeo url=“https://vimeo.com/228941303″ width=“700″ height=“400″ autoplay=“no“ responsive=“yes“]
[/plsc_column]
[plsc_column desktop=“5″ tablet=“5″ mobile=“12″]
Am außerordentlichen Parteitag der SP NÖ in St. Pölten wählten 98,8 Prozent der Delegierten Franz Schnabl zum neuen Landesvorsitzenden und zu ihrem Spitzenkandidaten bei der NÖ Landtagswahl im kommenden März. Zuvor kommt aber noch die Nationalratswahl am 15. Oktober. Dazu fand Bundeskanzler Kern starke Worte und stimmte die Delegierten schon jetzt auf einen intensiven Wahlkampf ein.

[pl_section section=“sharebar“ id=“u7pq6wm“]
[/plsc_column]
[/plsc_columns]